Neuigkeiten
27.05.2019, 18:37 Uhr
Wahlergebnisse zur Kreistagswahl
Kreistag Märkisch-Oderland
„Ein großer Dank geht an alle Wählerinnen und Wähler, Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort, die sich für die Arbeit der CDU eingebracht haben“
Strausberg - „Dank an alle Wählerinnen und Wähler, Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort, die sich für die Arbeit der CDU eingebracht haben“, so Kristy Augustin, Vorsitzende der CDU Märkisch-Oderland. „Ein besonders großer Dank geht an alle Wahlhelferinnen und Helfer, die bis in die frühen Morgenstunden mit dem Auszählen der Stimmzettel beschäftigt waren.“

„Wir sind hinter den Erwartungen zurückgeblieben“, so Kristy Augustin. Im Kreisverband wollen wir eine genaue Auswertung zu den Stimmergebnissen in den Regionen Märkisch-Oderlands vornehmen, um gezielt Lehren für die Landtagswahlen ziehen zu können.

Das Abschneiden der AfD schockiert, wobei nicht in dem befürchteten Ausmaß gewonnen wurde. Eine Zusammenarbeit mit dieser Partei wird kategorisch ausgeschlossen. Vielmehr wäre eine Fortsetzung der bisherigen Kooperation mit der SPD und den Bauern machbar mit Rückblick auf die gute Zusammenarbeit.


Hier geht es zum vorläufigen Endergebnis:




Die gewählten Abgeordneten für den Kreistag Märkisch-Oderland:
  •     Kristy Augustin MdL (Letschin)
  •     Cordula Dinter (Petershagen-Eggersdorf)
  •     Corinna Fritzsche-Schnick (Neuenhagen bei Berlin)
  •     Reiko Heinschke (Wriezen)
  •     Kay Juschka (Hoppegarten)
  •     Matthias Murugiah (Fredersdorf-Vogelsdorf)
  •     Norbert Pose (Rüdersdorf)
  •     Frank Schütz (Golzow)
  •     Hans-Georg von der Marwitz MdB (Vierlinden)