Neuigkeiten
28.10.2019, 09:14 Uhr
Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag
Zusammenhalt - Nachhaltigkeit - Sicherheit
Regieren und Brandenburg besser machen - Nach mehr als zehn Jahren Opposition haben wir nun die Chance, unser Heimatland mitzugestalten, zu verändern und voranzubringen.
Potsdam - In den letzten vier Wochen hat die CDU intensiv mit der SPD und dem Bündnis90/Die Grünen verhandelt und sich auf diesen Koalitionsvertrag geeinigt.

Mit Ihrer Stimme können Sie Ihren ganz persönlichen Beitrag dazu leisten, dass die Union künftig in Brandenburg mitregiert. Die Mitgliederbefragung erfolgt durch Abstimmung per Post vom 30. Oktober 2019 bis zum 13. November 2019 um 15 Uhr.

Die Unterlagen für die Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag zwischen der SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen werden an alle Mitglieder verschickt. Mit Ihrer Stimme haben die Mitglieder die Möglichkeit, eine Empfehlung abzugeben, ob die CDU Brandenburg Teil der neuen Landesregierung werden soll.

Die konkrete Frage wird lauten: Soll die CDU Brandenburg dem nach der Landtagswahl am 1. September 2019 zwischen SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag zustimmen?

Die Unterlagen bestehen aus:
  • einem Anschreiben und einer Erklärung zum Vorgehen.
  • einem persönlichen Berechtigungsschein. Der Berechtigungsschein kann nicht ersetzt werden.
  • einem Stimmzettel
  • einem Stimmzettelumschlag
  • einem Rücksendeumschlag.

Über das Erreichte möchten wir unsere Mitglieder auch umfassend bei zwei Regionalkonferenzen informieren. Nehmen Sie teil und diskutieren Sie mit uns über den Koalitionsvertrag!

Die Termine sind:
4. November 2019, 18:30 Uhr: Hotel Best Western Spreewald
LPG-Straße 1c, 03222 Lübbenau/Spreewald

6. November 2019, 18:30 Uhr: Bürgerzentrum Oranienburg
Albert-Buchmann-Str. 17, 16515 Oranienburg

Hier geht es zum Koalitionsvertrag!