Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren,

der Kreisvorstand der CDU Märkisch-Oderland hat auf seiner Sitzung vom 15.03.2021 die Durchführung der Wahl der Landesvertreter im schriftlichen Verfahren beschlossen. Die gewählten Landesvertreter der CDU MOL werden dann am 29. Mai 2021 auf einer Präsenzveranstaltung in Potsdam gemeinsam mit den Landesvertrern der anderen Kreisverbände über die Liste zur Bundestagswahl entscheiden. Der 
CDU Kreisverband MOL entsendet insgesamt 6 Landesvertreter.

Durch die Einleitung des schriftlichen Wahlverfahrens entfällt für uns die Durchführung einer Präsenzveranstaltung. Wie gewohnt werden die Ortsverbände vertreten durch die Vorsitzenden als auch Vereinigungen vertreten durch die Vorsitzenden um Kandidatenvorschläge gebeten. Sie als Mitglied erhalten die Information per E-Mail und über die Website der CDU MOL zur Möglichkeit der Kandidatenbenennung. Ob Meldungen über Ihren Ortsverband oder direktes Interesse zu einer Kandidatur: Die Vorschläge über die Kandidatinnen und Kandidaten müssen bis spätestens Freitag 26. März 2021, 19.00 Uhr in der Kreisgeschäftsttelle eingereicht werden.  (Telefon: 03341 / 3069226; post@cdumol.de).

Die Kandidatinnen und Kandidaten werden namentlich auf der Website der CDU MOL vorgestellt und erhalten die Möglichkeit sich in einem Video von maximal 1 Minute vorzustellen (wenn gewollt). Ab dem 2. April können die Kandidatinnen und Kandidaten befragt werden und erhalten Möglichkeit der Beantwortung bis zum 9. April 2021. Ab dann werden alle Mitglieder der CDU MOL angeschrieben und haben die Möglichkeit über die Vorschläge abzustimmen. Gewählt werden die Landesvertreter und Ersatzvertreter in einem Wahlgang mit relativer Mehrheit. 

Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich gern an mich wenden. Näheres wird dann aber mit den Wahlunterlagen erklärt.

Sie haben die Möglichkeit Ihr Interesse als Kandidatin/Kandidat mitzuteilen oder mit Ihrem Ortsvorsitzenden/Vereinigungsvorsitzenden Vorschläge zu besprechen.

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Mitwirkung und bleiben Sie gesund!

Ihre
Kristy Augustin MdL
CDU Kreisvorsitzende