Neuigkeiten
29.03.2019, 08:48 Uhr
Gesprächsrunde mit Rainer Genilke MdL
Mehr Mobilität auf Schiene und Straße
Unsere Region durch verbesserte Mobilität auf Schiene und Straße attraktiver machen - Gesprächsrunde am 9. April 2019, um 18.00 Uhr in Wriezen
Wriezen - Sehr geehrte Damen und Herren,

in wunderbarer Landschaft leben und trotzdem mobil zwischen Hauptstadt und Oderbruch pendeln zu können, ist kein Anspruch der nicht realisierbar ist. Die Möglichkeiten werden hier durch die aktuelle Landesregierung von SPD und LINKE nicht ausgeschöpft. Ob eine schnellere Anbindung zwischen Bad Freienwalde und Berlin oder eine direkte Verbindung von Wriezen bis in die Bundeshauptstadt - beide Zugverbindungen sind realisierbar. Aber auch die Anbindung über Landes- und Bundesstraßen kann optimiert werden. Gern wollen wir mit Ihnen dazu ins Gespräch kommen, wie wir unsere Region durch verbesserte Mobilität auf Schiene und Straße attraktiver machen können.

Diskutieren Sie mit dem verkehrspolitischen Sprecher der CDU Landtagsfraktion Rainer Genilke MdL, der Landtagskandidatin Laura Lazarus MdL und weiteren Podiumsgästen über die mobile Zukunft der Oderbruchregion

am Dienstag, den 9. April 2019, um 18.00 Uhr
im Ristorante Juani (Mahlerstraße 17, 16269 Wriezen).


Es würde mich sehr freuen, Sie zu dieser Gesprächsrunde zu begrüßen.

Ihre
Kristy Augustin MdL
Vorsitzende der CDU Märkisch-Oderland

Um Anmeldung wird zur besseren Planung gebeten: E-Mail an post@cdumol.de. CDU MOL, Große Straße 13, 15344 Strausberg
Zusatzinformationen